Realgymnasium Rämibühl Zürich

_MG_5666

Maturfeier 2020

Samstag, 4. Juli 2020, Theatersaal des Volkshauses Zürich

_MG_5666

Weil die die Verabschiedung unserer Maturandinnen und Maturanden in der Kirche Fluntern aufgrund der Abstandsvorgaben der reformierten Kirche leider auch mit einer Aufteilung in zwei "Sitzungen" nicht durchführbar war, haben Rektorin Ursula Alder und fleissige Helferinnen auf unserem Sekretariat eine Lösung gesucht und gefunden: Die Maturfeier 2020 fand am Samstag, 4. Juli 2020 im Theatersaal des Volkshauses Zürich statt.

118 Maturandinnen und Maturanden konnten anlässlich der Maturfeier von ihren Klassenlehrpersonen ihre Maturitätszeugnisse in Empfang nehmen.

Rektorin Ursula Alder begrüsste alle Maturanden und Maturandinnen, Eltern, Gäste und Lehrpersonen zur Maturfeier. In ihrer Rede liess sie die die Zeit am Jahr Gymnasium noch einmal Revue passieren und hielt fest, wie die ausserordentlichen Bedingungen für diesen Abschlussjahrgang Erfahrungen und Kenntnisse vermittelte, die auch für den weiteren Weg in Studium und Beruf wichtig sein werden. Sie ermutigte die Maturandinnen und Maturanden, sich mit Verstand und Gefühl mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen und zum Wandel in der Welt beizutragen.

Die diesjährige Maturrede wurde von Herrn Dr. Urs Leu, Leider der Abteilung Alte Drucke und Rara an der Zentralbibliothek Zürich, gehalten. Herr Leu gratulierte den Maturandinnen und Maturanden zum gymnasialen Abschluss und forderte die Maturandinnen und Maturanden dazu auf, sich eingehend mit Studiums- und Berufswahl auseinanderzusetzen und sich vielleicht nicht einfach nur für die naheliegendsten Optionen zu entscheiden.

Im Anschluss verlieh Prorektor Dr. Tobias Weber die Preise für die besten Maturitätsarbeiten des Jahrgangs. Mit den Jahrespreisen des Vereins ehemaliger Gymnasiasten und Gymnasiastinnen des Realgymnasiums (VEGR) wurden folgende Maturandinnen und Maturanden ausgezeichnet:

Kategorie "Geisteswissenschaften"

1. Rang
Leyla Halter, Klasse 6i, CHF 500.-
The Abortion Debate: A Comparison between Ancient Rome/Greece and Modern America
Betreuerin: I. Sassi

2. Rang
Samuel Peter Baumgartner, Klasse 6i, CHF 200.-
“We were naive. We were young. We were idealistic.” Portraits of the American Experience During the Vietnam War
Betreuer: J. Fröhlich

3. Rang
Leah Borer, Klasse 6c, CHF 100.-
“Spucket nicht auf die Strasse!” – Eine Untersuchung der Massnahmen der Zürcher Kantonalbehörden zur Bekämpfung der Spanischen Grippe zwischen Juli und Dezember 1918
Betreuer: D. Schmid

Kategorie "MINT-Fächer"

1. Rang
Julia Bugajska, Klasse 6i, CHF 500.-
The Brain and Creative Stories – Investigating the behavior of alpha activity in creative writing
Betreuer: M. Lichtsteiner

2. Rang
Fabrice Bourquin, Klasse 6c, CHF 200.-
Deep learning for automated image analysis of T cell activation in immunotherapy
Betreuer: V. Künzle

3. Rang
Michael Klein, Klasse 6i, CHF 100.-
Musical Ferrite
Betreuer: L. Fleig

Kategorie "Kunst und Sport"

1. Rang
Tim Korte, Klasse 6a, CHF 500.-
“Waveup” - Untersuchung der langfristigen Erfolgschancen unter Berücksichtigung verschiedener Nachhaltigkeitskriterien
Betreuer: I. Kalberer

2. Rang
Christopher Holzhauser, Klasse 6c, CHF 200.-
Trinity - Die Kreation einer fiktiven Welt
Betreuerinnen: I. Reist & B. Hediger

3. Rang
Lena Bürgi, Klasse 6a, CHF 100.-
Bass Contra Bass – Eine Klanganalyse
Betreuer: P. Molnár

Kategorie "Solidarität und Nachhaltigkeit"

1. Rang
Kamila Simonickova, Klasse 6i, CHF 500.-
The Environmental Impact of Takeaway Containers
Betreuerin: J. Rafflenbeul

Alle Maturitätsarbeiten des Abschlussjahrgangs 2020 können weiterhin in der virtuellen Ausstellung, die über den untenstehenden Link erreichbar ist, angesehen werden: