Realgymnasium Rämibühl Zürich

Orchster_R%C3%A4mib%C3%BChl_Mai_2019.png

Konzert des Schülerorchesters

Grosse Kirche Fluntern, 15. Mai, 19:30 Uhr

Orchster_R%C3%A4mib%C3%BChl_Mai_2019.png

Das Schülerorchester lädt am Mittwoch 15. Mai um 19:30 in der Grossen Kirche Fluntern zum Konzert ein. Inspiriert von den Rumänischen Volkstänzen vom genialen ungarischen Komponisten Béla Bartók haben wir ein Programm einstudiert mit Werken von Leoš Janáček, Georg Philipp Telemann, Antonín Dvorák, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Vittorio Monti und Béla Bartók. Allen Werken ist gemeinsam die Verbindung zur osteuropäischen Tanzmusik welche besonders durch ihre für uns zum Teil exotische rhythmische Vitalität zu bezaubern vermag.

Orchester der Gymnasien Rämibühl
Konzert mit tänzerischer Musik aus Osteuropa
Mittwoch 15. Mai 2019 , 19:30 Uhr
Grosse Kirche Fluntern, 8044 Zürich

Programm

Leoš Janáček (1854-1928), Starodávny aus Lachische Tänze

Georg Philipp Telemann (1681-1767), Polonaise aus Ouvertüre TWV 55:a2
Solist: Tobias Andermatt, Blockflöte

Antonín Dvorák (1841- 1904), Menuetto, Romanze und Finale aus Czech Suite op.39

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893), Valse des fleurs aus Casse–Noisette op.71a

Vittorio Monti (1868-1922) Czardas
Solistin: Soyoun Sarah Jang, Violine

Béla Bartók (1881- 1945), Rumänische Volkstänze; Jocul cu bâta-Brâul-Pe Loc-Bubiumeana-Parga românesca-Allegro-Mâruntel-Allegro

Leitung: Marc Brühlmann, Noëlle Chen

Eintritt frei, Kollektur zur Deckung der Unkosten.